konzerteinfuehrung.de

Giacomo Meyerbeer

Giacomo Meyerbeer ein europäischer Künstler

"Je wärmer die Franzosen ihn, den Fremden, anerkannten und feierten, desto tiefer glaubte die deutsche Kritik ihn herabzerren zu müssen. Man neidete ihm zweierlei: seinen Wohlstand und seine Erfolge ... Aber er brauchte keine Meyerbeer-Vereine zu gründen, kein eigenes Meyerbeer-Theater zu erbauen; das ganze Publikum war sein Verein und Europa sein Bayreuth". Mit diesen Worten kennzeichnete der Kritikerpapst Eduard Hanslick die künstlerische Situation des großen Wagner-Antipoden und Wahlfranzosen, dessen Wiege in der deutschen Haupstadt stand ...

[ca. 8.100 Zeichen]